Küche und Umweltschutz – Hotelis formations

Küche und Umweltschutz

Umweltaspekte sind für uns alle von zentraler Bedeutung. Unsere Branche kann hier einen langfristig positiven Beitrag leisten. Wir können bewusst die richtigen Produkte ausgewählt werden? Was ist zu tun, um die Verschwendung von Nahrungsmitteln zu begrenzen? Inwiefern wirkt sich dies positiv auf Ihre Einrichtung aus?

Kernthemen:

  • Verstehen der globalen Herausforderungen
  • Vernünftige und angemessene Entscheidungen
  • Weniger Nahrungsmittelverschwendung
  • Massnahmen zur Verbrauchsreduzierung
  • Umweltschutz als Verkaufsargument
  • Sie engagieren sich als informierter „aktiver Verbraucher“.
  • Sie sparen Geld und reduzieren Ihren globalen Fussabdruck.
  • Sie wissen, wie Sie umsichtig konsumieren.
  • Sie können überzeugend kommunizieren.
  • Küchenhilfen
  • Köche
  • Küchenchefs
  • Verantwortliche

Hybridlehrgang:
Begrüssungssitzung (Visio-Konferenz)
Individuelle Online-Schulung (Akselo-App)
Webinar, 45 Minuten (Visio-Konferenz)
Online-Evaluierung (Akselo-App)
Zertifikat

Der Lehrgang dauert 30 Tage.

Praktische Arbeiten in der Küche
Salzige Rezepte
Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Die Kurse werden nach Bedarf durchgeführt.

Der Preis für das Seminar beträgt CHF 350.- zzgl. MWST pro Person und beinhaltet die Anmeldegebühr und das Lehrmaterial für den Online-Kurs.

Im Rahmen dieser digitalen Schulung steht Ihnen ein Schulungsleiter persönlich für Fragen zur Verfügung.

Das Modul wird online über unsere Akselo-App sowie per Visio-Konferenz absolviert.

OBEN